Meine SOS-Tipps bei Backpannen

Wenn mal etwas schiefläuft, gibt es garantiert eine Lösung!


Backen ist meine grooooooße Leidenschaft, und ich kann es auch richtig gut, will ich mal frech behaupten. Aber mal unter uns Pappenheimern: Tausendmal gebacken und tausendmal ist nichts schiefgegangen? Schön wär´s! Auch wenn ich sehr oft backe, ziemlich routiniert bin und auch immer wieder ganz neue süße Kreationen entwickle, passiert mir schon mal der eine oder andere Fauxpas selbst bei den Basics. Und dann heißt es: Rette das Gebäck! Erschaffe aus dem Missgeschick etwas Grandioses! Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung, vielen intensiven Grübelein und Back-Bastelein habe ich Tipps bei Backpannen auf Lager, die ich gerne mit euch teilen möchte.

Tipp 1: Ups, beim Kuchenstürzen ist ein Stück abgebrochen


Das ist mir auch schon mal passiert, keine Frage. Ich stürze vorsichtig den Kuchen aus der Form - und zack, eine Ecke sitzt noch fest in der Form. Anstelle eines prachtvollen "Gugelhupfs" landet eine Ruine auf dem Abkühlgitter. Den unschönen Anblick vertusche ich, indem ich den Kuchen eine ganz neue Optik verleihe. Warum muss beispielsweise ein "Gugelhupf" immer gleich aussehen? Ich schneide mir den lädierten Kuchen nach Lust und laune in eine Form und verpasse ihm dann einen leckeren passenden Guss. Es gibt aber natürlich auch einen simplen Klassiker-Trick: Das abgebrochene Stück mit Zuckerguss oder Marmelade wieder ankleben. Dann den Kuchen extradick mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Glasur verzieren.

Tipp 2: Oh, Mannomann, ist das Gebäck trocken


Okay, einen trockenen Kuchen kann man in Kaffee oder Tee tunken, dann wird er schön saftig. Ist aber nicht jedermanns Sache. Außerdem möchte ich niemandem beim Kaffeeklatsch ein staubtrockenes Teil servieren.

Also behandle ich den süßen Patienten wie ein Arzt. Ich fülle Zitronensaft in eine Plastikspritze und injiziere die Flüssigkeit an vielen Stellen in den Kuchen. Das kannst du auch mit Milch oder Haferdrink oder einem Fruchtsaft deiner Wahl machen. Der Effekt ist genial, der Kuchen wird dadurch schön saftig.



Tipp 3: Wenn die Muffins flach wie Plätzchen sind

Oh nein, ist das gemein! Heul! Mit Liebe habe ich einen grandiosen Muffinteig hergestellt, den Teig in die Muffinformen gegeben und in den Ofen geschoben. Und dann das: Die kleinen runden Kuchen sind nicht aufgegangen, sondern flach wie eine Flunder. Mmh, denke ich dann, eigentlich weiß es ja keiner, dass etwas schiefgegangen ist. Also tue ich so, als sei der flache Muffinteig gewollt! Ruck, zuck ist ein cremiges Topping hergestellt und auf die Muffins gespritzt. Anschließend das Topping noch mit essbaren Dekoteilen verzieren. Auch Heidelbeeren oder Cranberries kommen als Deko gut an. 

Es gibt noch einen Trick: Halbiere die Muffins quer und befülle sie mit einer Creme oder auch mit fluffiger Schlagsahne und Schokostreuseln, und schon hast du einen süßen Hamburger.

Tipp 4: Igitt, beim Käsekuchen ist der Mürbeteig noch roh


Mürbeteig ist wirklich etwas Feines, wenn er eben schön mürbig ist. Es kann aber passieren, dass der Käsekuchen eigentlich gut durch, der Mürbeteig aber noch teigig ist.

Leider merkt man das meist erst beim Anschneiden, wie sich der Mürbeteig im Ofen entwickelt hat.

Ich schiebe dann den ganzen Käsekuchen - auch wenn er schon komplett ausgekühlt ist - noch mal kurz in den Backofen. Unterste Schiene und nur Unterhitze. Dann backt der Mürbeteig nochmals durch, der obere Teil aber nicht trocken.



Tipp 5: Die Gelantinecreme hat Klümpchen

Auch wenn die Schoko-, Himbeer- oder Maracujacreme köstlich schmeckt - wenn man Klümpchen auf der Zunge spürt, ist das nicht gerade der Hit.

Aber auch kein Problem! Ich erwärme die Creme dann einfach nochmals über einem heißen Wasserbad und rühre dabei die Klümpchen mit einem Schneebesen weg. Über dem Wasserbad deshalb, damit die Creme nicht anbrennt und dann komisch schmeckt.

Auch wenn mal etwas nicht so gelingt, habt weiterhin viel Spaß beim Rühren, Kneten und Backen!

Euer Zuckerlöckchen aus dem schönen Lehenviertel, die Back-Bloggerin aus Baden-Württemberg

Ich freue mich über Kommentare und auch über Kooperationen und neue Partner!

Bea9555Cookies
Bea9940BlauberrJoghurtKuchen
Bea9649KichererbsenBrownie